Hausbesuche


Wir sind gerne Hausärzte, das bedeutet, falls ein Krankheitsverlauf einen Hausbesuch erforderlich macht, z.B. bei krankheitsbedingt bettlägerigen und nicht ausgehfähigen Patienten, führen wir diese selbstverständlich durch. Nach entsprechender vorheriger Vereinbarung finden diese in der Regel in der sprechstundenfreien Zeit statt. Zur Terminabsprache rufen Sie bitte möglichst während der Vormittagssprechstunde an (in dringenden Fällen natürlich jederzeit). Bei medizinischen Notfällen werden Hausbesuche auch sofort ausgeführt.

 

Wenn es möglich ist, suchen Sie uns in der Praxis auf. Hier haben wir bessere Untersuchungsmöglichkeiten (z.B. Labor, EKG) und und können gegebenenfalls eine notwendige Therapie sofort einleiten .

 

Bitte beachten:

Dienstags vergeben wir aktuell keine festen Termine, sondern Frau Ackva bietet eine offene Sprechstunde an. Das heisst, an diesem Tag können Sie, wenn Sie akut erkrankt sind, unsere Praxis zwischen 7:30 und 11:00 Uhr, bzw. zwischen 15:30 und 17:00 Uhr aufsuchen. Alle Patienten werden in der Reihenfolge ihres Eintreffens in der Praxis behandelt. Je nach Patientenaufkommen muss natürlich mit Wartezeiten gerechnet werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen der offenen Sprechstunde nur die akute Erkrankung besprochen und behandelt werden kann. Für mehrere medizinische Anliegen oder ausführlicheren Beratungsbedarf vereinbaren Sie bitte wie bisher einen Termin an einem anderen Tag.