Jugendschutzuntersuchungen


Wenn Jugendliche unter 18 Jahren eine gewerbliche Tätigkeit als Arbeitnehmer bzw. Arbeitnehmerin aufnehmen, schreibt das Gesetz zum Schutz der arbeitenden Jugend zuvor eine ärztliche Untersuchung vor, die auch in regelmäßigen Abständen wiederholt werden muß. Zweck dieser ärztlichen Untersuchung ist es, eine Gefährdung der Gesundheit des bzw. der Jugendlichen durch die Aufnahme der beabsichtigten Tätigkeit zu vermeiden.

 

Zur Durchführung der Jugendschutzuntersuchung ist ein Berechtigungsschein nötig, der in der Stadtverwaltung erhältlich ist. Dem Berechtigungsschein liegt ein Anamnesebogen bei, der vom Erziehungsberechtigten ausgefüllt und unterschrieben werden muss.

 

Zur Jugendschutzuntersuchung gehört eine körperliche Untersuchung. Besonderes Gewicht entfällt dabei auf die Überprüfung der Sehkraft (Nah- und Fernsicht) und des Farbensehens sowie des Gehörs. Zur Vermeidung von berufsbedingten Haltungsschäden erfolgt auch eine Überprüfung und ärztliche Beurteilung des Körperbaus und des Bewegungsapparates.

Zusätzlich werden durch eine Urinuntersuchung mögliche Erkrankungen ausgeschlossen und es wird überprüft, ob alle Impfungen durchgeführt, bzw. aufgefrischt worden sind.

 

Bitte Impfpass mitbringen!

 

Liebe Patient*innen,

am Freitag, den 14.5.2021 bleibt unsere Praxis geschlossen.

Die Vertretung übernehmen die anwesenden Hausärzte:

Dr. Brüser, Dr. Heinen/Dr. Daub und Dr. Stützle

Ab Montag, den 17.5.21 sind wir wieder wie gewohnt ab 7:30 Uhr für Sie da.

 

 

Donnerstag-Vormittags wird geimpft

Es werden ausschießlich feste Termine dafür vergeben. Zu diesen Zeiten kann dann vorübergehend leider keine normale Sprechstunde stattfinden, weil wir entsprechend Zeit und Räume verplanen müssen.

Bitte kommen Sie auch nicht unangemeldet in die Praxis, außer es handelt sich um einen dringenden medizinischen Notfall, denn es werden sonst zu viele Menschen geichzeitig in der Praxis sein.

Donnerstag-Nachmittag und an allen anderen Tagen erreichen Sie uns natürlich wie gewohnt.

 

Hier finden Sie alles Wichtige rund um die Pandemie:

 

Unser Service für Sie: