Gesundheitsuntersuchungen (GU, Check-Up 35)


Gesetzlich Versicherte haben ab dem vollendeten 35. Lebensjahr alle zwei Jahre ein Anrecht auf einen allgemeinen Gesundheits-Check. Dieser dient der Früherkennung von Krankheiten - insbesondere von Herz-Kreislauf- Erkrankungen, Nierenerkrankungen und Diabetes. Frühzeitig erkannt, können Erkrankungen zeitnah behandelt und damit ihre Heilungschancen erhöht werden.

 

Der Check-up 35 beinhaltet ein ausführliches Gespräch, eine körperliche Untersuchung, Blut- und Urinuntersuchungen und eine abschließende Beratung.

 

Folgende Untersuchungen werden durchgeführt:

  • ausführliche Erhebung der Krankengeschichte, aktuelle Beschwerden, familiäre Risiken, individuelle Lebensweise usw.
  • körperliche Untersuchung (Ganzkörperstatus)
  • Abhören von Herz und Lunge
  • Abtasten des Bauchraumes
  • Beurteilung des Bewegungsapparates, der Haut und der Sinnesorgane
  • Blut-Untersuchungen (Gesamtcholesterin, Glukose, ggf. weitere Blutwerte bei entsprechender Indikation)
  • Urin-Untersuchungen (auf Eiweiß, Glukose, Nitrit, rote und weiße Blutkörperchen)
  • EKG (nur bei entsprechender Indikation)
  • Sonographie des Bauchraumes (nur bei entsprechender Indikation)

In der Regel bietet es sich an, gleichzeitig eine Vorsorgeuntersuchung auf Hautkrebs (Hautkrebs-Screening) und bei Männern ab 45 Jahren eine Krebsvorsorgeuntersuchung durchzuführen, da Sie sich für die Gesundheitsuntersuchung ohnehin entkleiden müssen und sich diese Untersuchungen ohne wesentlichen zusätzlichen (Zeit-)Aufwand gut miteinander verbinden lassen.

 

Bitte bringen Sie Ihren Impfpass (wenn Sie mehrere Impfausweise besitzen, bitte alle) zur Untersuchung mit, damit wir prüfen können, ob Auffrischimpfungen notwendig sind oder eventuell fehlende Impfungen vervollständigt werden müssen.

 

Abschließend informieren wir Sie über die Ergebnisse der Untersuchung.

Gerne geben wir Ihnen Hinweise für eine gesunde Lebensweise im Alltag.

Bei Verdacht oder Diagnose einer Krankheit folgen ggf. weiterführende Untersuchungen oder eine entsprechende Behandlung.

 

„Das Alter,

das man haben möchte,

verdirbt das Alter,

das man hat.“

 

Paul Heyse