Rentenanträge

Die Rentenversicherung ist zuständig für die Gewährung einer Rente. Mit Änderung des Rentenrechtes sind die Regelungen, welche Renten gewährt werden können, noch unübersichtlicher geworden. Rentenberater geben hier gute Hilfestellung.

 

Bei Rentenantragstellung werden manchmal Stellungnahmen oder Gutachten des Hausarztes angefordert. Oftmals sind auch medizinische Beratungen sinnvoll, um sich über die Erfolgsaussichten eines Rentenantrages oder eines Widerspruches im Klaren zu sein.

 

Da die Beratung unter Umständen einige Zeit in Anspruch nehmen kann, melden Sie diesen Termin bitte mit einem entsprechenden Hinweis an, worum es geht, damit wir entsprechend planen können.

 

Grippeimpfstoff für die Saison 2019/2020 ist da!

Ab Oktober/November ist es sinnvoll sich gegen Grippe impfen zu lassen.

Insbesondere chronisch Kranke, Menschen ab 60 J., Menschen, die beruflich oder privat viel Kontakt zu anderen Menschen haben

sowie Schwangere sollten sich unbedingt impfen lassen.

Bitte vereinbaren Sie einen Termin!

 

 

Wir haben für Sie eine zusätzliche Telefonnummer eingerichtet, unter der Sie

Rezepte   und   Überweisungen

über unseren Anrufbeantworter bestellen können. Bitte vergessen Sie nicht Ihren Namen zu nennen.

02761-902996

Für Terminwünsche oder andere Anliegen gilt weiterhin die Telefonnummer 02761-90290.