Verordnung von Leistungen zur medizinischen Rehabilitation, Reha-Anträge


 

„Dem Gesunden

fehlt viel,

dem Kranken nur eines“

 

deutsches Sprichwort

 

Wenn Sie eine Kur oder eine Rehabilitationsmaßnahme beantragen möchten, sind meist vorab viele Dinge zu klären, etliche Formulare auszufüllen und manches zu beachten.

Wir helfen Ihnen gerne dabei.  

Bitte vereinbaren Sie einen Termin dafür in der Praxis und sagen beim Anmelden dazu, um was es geht, damit wir genügend Zeit einplanen können.

Bringen Sie alle vorhandenen Unterlagen von Voruntersuchungen, Krankenhausberichten und Befunde mit.

Sehr hilfreich ist außerdem, wenn Sie den folgenden Fragebogen ausdrucken und ausgefüllt mitbringen. Das erleichtert uns die Erledigung Ihres Anliegens enorm.

Vielen Dank!

 

Download
Reha+Kur Fragebogen für Patienten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 90.5 KB

Bitte beachten:

Dienstags vergeben wir aktuell keine festen Termine, sondern Frau Ackva bietet eine offene Sprechstunde an. Das heisst, an diesem Tag können Sie, wenn Sie akut erkrankt sind, unsere Praxis zwischen 7:30 und 11:00 Uhr, bzw. zwischen 15:30 und 17:00 Uhr aufsuchen. Alle Patienten werden in der Reihenfolge ihres Eintreffens in der Praxis behandelt. Je nach Patientenaufkommen muss natürlich mit Wartezeiten gerechnet werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen der offenen Sprechstunde nur die akute Erkrankung besprochen und behandelt werden kann. Für mehrere medizinische Anliegen oder ausführlicheren Beratungsbedarf vereinbaren Sie bitte wie bisher einen Termin an einem anderen Tag.