Kinesio-Taping

Beim Kinesio-Taping werden schmerzhafte Muskeln, Bänder oder Gelenke mittels eines selbstklebenden Tape aus einem dehnbaren, textilen textilen Materials stabilisiert und in ihrer Funktion unterstützt:

- Stärkung relativ zu schwacher Muskeln

- Korrektur muskulärer Dysbalancen

- Verbesserung der Blut- und Lymphzirkulation/Entstauung

- Schmerzhemmung durch Aktivierung schmerzhemmender Mechanismen

- Reposition subluxierter Gelenke über Normalisierung abnormer Muskelspannung

 

typische Anwendungsmöglichkeiten sind zum Beispiel:

  • Rückenschmerzen
  • Gelenkschmerzen
  • Muskelzerrungen- und verspannungen
  • Sehnenbeschwerden
  • Überlastungsschäden an Muskeln, Bändern und Sehnen
  • Vorbeugung bvon Verletzungen bei bevortstehenden Belastungen (z.B. Sport)

Wir haben für Sie eine zusätzliche Telefonnummer eingerichtet, unter der Sie

Rezepte   und   Überweisungen

über unseren Anrufbeantworter bestellen können. Bitte vergessen Sie nicht Ihren Namen zu nennen.

02761-902996

Für Terminwünsche oder andere Anliegen gilt weiterhin die Telefonnummer 02761-90290.