Mia ist 9 Jahre und eins unserer Schwanenküken. Die Tochter unserer MFA Cathrin Stricker geht in die 3. Klasse einer Olper Grundschule.
Vor 2 Jahren hat sie bei " Youtube Kids" in einer Sendung vom SWR Fernsehen gesehen, dass man mit einer Haarspende anderen Kindern, die aufgrund einer Erkrankung wie Krebs oder Alopecia areata ihre Haare verloren haben, eine große Freude machen kann.
Seit diesem Tag war es ihr sehnlichster Traum, ihre Haare für ein anderes Kind zu spenden. Gemeinsam mit ihrer Mama hat sie recherchiert und schließlich die Fa. Rieswick in Velen-Ramsdorf gefunden. Das Familienunternehmen produziert Echthaarperücken und unterstützt u.a.. "Horizont" Kinderkrebshilfe Weseke e.V.
Nach mehrfacher Rückversicherung, ob Mia sich ihres Plans auch wirklich sicher ist, hat heute eine befreundete Friseurin im Salon ihr nach Vorgaben die Haare abgeschnitten. und ihr eine pfiffige Kurzhaarfrisur verpasst.
Voller Stolz wurde der Zopf anschließend mit der Post verschickt...
Das Schwanenpraxisteam ist sooo stolz auf dieses großartige Mädchen - und sieht sie nicht toll aus mit ihrer neuen Frisur?

❣️

Es ist Zeit für die Grippeimpfung!

 

Der Winter naht und mit ihm die neue Grippe-Saison.

 

Durch die Corona-Maßnahmen wie Maskenpflicht, Abstandsregeln oder Kontaktbeschränkungen hatte das Grippe-Virus im letzten Herbst und Winter kaum Möglichkeiten, sich auszubreiten. Die Situation wird in der bevorstehenden Grippe-Saison 2021/22 aber wohl ganz anders aussehen: Angesichts der fortgeschrittenen Impfkampagne gegen das Coronavirus wird es wahrscheinlich nicht derart strenge Regeln wie im vergangenen Jahr geben. Entsprechend dürfte die Zahl der Infektionen mit der Influenza wieder deutlich steigen - und die Menschen entwickeln ähnliche Symptome wie bei einer Ansteckung mit Corona. Weil die Immunität der Bevölkerung gegen den Erreger aber wegen der quasi nicht vorhanden gewesenen Grippe-Welle 2020/21 geringer ausfällt als üblich, könnte es gerade bei Risikogruppen zu mehr schweren und tödlichen Verläufen kommen.

 

  Ab sofort können Sie sich in unserer Praxis gegen Grippe impfen lassen.

 

Hierzu können Sie einfach ohne Termin in die Praxis kommen. Beachten Sie jedoch, dass Sie eventuell draußen warten müssen, wenn sich zu viele Personen im Anmeldungsbereich oder im Wartezimmer befinden. Bei Fragen und Beratungsbedarf zur Grippeimpfung vereinbaren Sie bitte einen Termin.

 

 

Hier finden Sie alles Wichtige rund um die Pandemie:

 

Unser Service für Sie: