1987 ließ sich Dr. med. Gerd Reichenbach in der Kölner Strasse 2 in Olpe als Hausarzt nieder, nachdem er drei Jahre lang in Afrika und anschließend vier Jahre auf der internistischen Station des Olper St.-Martinus-Krankenhauses tätig war.

Die erste Arzthelferin, die er einstellte, ist heute noch Teil des Praxis-Teams, welches im Laufe der Jahre auf 8 MFA (Medizinische Fachangestellte) in Voll- und Teilzeit und 3 Auszubildende anwuchs.

Im April 2001 kam Dr. med. H. Stracke dazu, der zuvor in einem Krankenhaus in Wuppertal und in einer allgemeinmedizinischen Praxis in Kamp-Lintfort tätig war.

Rita Ackva vervollständigte das Ärzteteam im Januar 2015 mit ihren Erfahrungen aus der Geriatrischen Klinik in Lindlar, der Chirurgie des ehemaligen Stadtkrankenhauses in Siegen, als Notärztin und viele Jahre als Hausärztin/Fachärztin für Allgemeinmedizin in Olpe.

Zum 1. Oktober 2018 zog die Praxis wegen Eigenbedarfsanmeldung für die seit 31 Jahren benutzten Räume in der Kölner Strasse an ihren neuen Standort im "Haus zum Schwanen".

 

Bitte beachten:

Dienstags vergeben wir aktuell keine festen Termine, sondern Frau Ackva bietet eine offene Sprechstunde an. Das heisst, an diesem Tag können Sie, wenn Sie akut erkrankt sind, unsere Praxis zwischen 7:30 und 11:00 Uhr, bzw. zwischen 15:30 und 17:00 Uhr aufsuchen. Alle Patienten werden in der Reihenfolge ihres Eintreffens in der Praxis behandelt. Je nach Patientenaufkommen muss natürlich mit Wartezeiten gerechnet werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen der offenen Sprechstunde nur die akute Erkrankung besprochen und behandelt werden kann. Für mehrere medizinische Anliegen oder ausführlicheren Beratungsbedarf vereinbaren Sie bitte wie bisher einen Termin an einem anderen Tag.